Statement der Bundesjury Schultheater der Länder zu „Pünktchen und Anton“

Statement der Bundesjury Schultheater der Länder SDL15 zu „Pünktchen und Anton“

„In schnellen, pointierten Szenenwechseln gelingt es der Gruppe die Geschichte von Pünktchen und Anton zu erzählen, so dass zentrale Fragestellungen nach sozialer (Un-) gerechtigkeit gut gewichtet ihren Platz neben musikalisch gedachten Stadtatmosphären finden. Mit großer Spiellust springen die Spieler/innen von Situation zu Situation und von Rolle zu Rolle.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s